Das Spexarder Bauernhaus
Aktuelles auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Impressum
 Suche

 Spexard-Wetter

 Der Sport ist zurück

Bild: msc  
Die B-Juniorinnen des SV Spexard eröffneten die Hallenturniersaison in der Spexarder Sporthalle. Die Dreifachturnhalle war von Juli 2015 bis zum Dezember 2016 als Flüchtlingsunterkunft genutzt worden

Die Spexarder Sporthalle ist seit Montagnachmittag wieder im Sportbetrieb und wird nicht mehr als Flüchtlingsunterkunft genutzt. Seit Ende Juli 2015 musste der SV Spexard seinen Breitensportbetrieb in anderen Hallen im Stadtgebiet organisieren. Das erste von insgesamt 17 Turnieren der Fußballjugendabteilung des SVS ging wie seit drei Monaten geplant reibungslos über die Bühne. Mit dem Spiel der B-Juniorinnen der „Spechte“ gegen den SC Verl pfiff Schiedsrichter Ralf Herrmann aus Sürenheide pünktlich um 17 Uhr das erste Spiel an. Die Spexarderinnen zeigten gleich als guter Gastgeber und willigten in eine 1:5-Niederlage ein. „Ich bin aber glücklich, dass wir hier unser Turnier ausrichten dürfen und bin positiv überrascht, in welchen ordentlichen Zustand sich die Halle und der Boden befindet“, meinte B-Juniorinnen-Trainer Roberto Areal. „Die Bedingungen für das Turnier sind gut.“ Dass die Turniere wie gewohnt stattfinden können macht auch Michael Swiers, den Leiter der Fußballjugendabteilung des SVS, froh: „Jetzt sind wir endlich wieder zu Hause. Ich muss der Stadt Gütersloh und der Reinigungsfirma ein dickes Lob aussprechen, weil die Vereinbarungen zur Übergabe genau eingehalten wurden.“ Am 30. Dezember hatten die Handwerker und die Reinigungskräfte vorläufig zum letzten Mal Hand angelegt. Die frisch gestrichenen Wände und der gereinigte Boden ließen die Halle im Glanz erstrahlen. Bis aber alle Schäden behoben sind, wird es wohl noch eine Weile dauern. Die freiwilligen Helfer des SV Spexard hatten am 17. Dezember in einer beispiellosen Aktion die Holzwände aus der Dreifachhalle entfernt. Die Elektriker und Maler leisteten anschließend ihre Arbeit. Die Breitensportler werden wohl erst Mitte des Monats vom Pfarrheim und den Ausweichhallen umziehen. Die Sportgeräte müssen wieder eingeräumt werden und in den Umkleidekabinen sind noch Renovierungen nötig. Die beschädigten Stellen des Hallenbodens wurden geflickt.

 Termine

 News

Das Leiden Jesu in Szene gesetzt
mehr dazu...

Westfalen, wie Sie es noch nicht kannten
mehr dazu...

Spexarder Sportschützen versammelten sich
mehr dazu...

Katholische Frauen mit neuer Fahne
mehr dazu...

Kfd feiert Weiberfastnacht im Bauernhaus
mehr dazu...

Auch „Spexard ist bunt“
mehr dazu...

Heimatverein Spexard informierte Mitglieder
mehr dazu...

Erfolgreiches Jahr für die Spexarder Pfadfinder
mehr dazu...

Anja Kahlert löst Tochter ab
mehr dazu...

Ehrenamtspreis an Marita Horsthemke
mehr dazu...

Spexarder mit starker Abordnung beim Bruderschaftstag
mehr dazu...

Reiterverein zieht Jahresbilanz
mehr dazu...

Jungschützen spenden 3000 Euro
mehr dazu...

Kindertagesstätte Bruder Konrad als Familienzentrum zertifiziert
mehr dazu...

Familiensonntag beim SV Spexard
mehr dazu...

Schützen starten mit Winterball ins neue Jahr
mehr dazu...

SV Spexard: Die Normalität kehrt zurück
mehr dazu...

Jugendförderverein spendet Rekord-Erlös
mehr dazu...

Bruder-Konrad: Sternsinger wieder erfolgreich
mehr dazu...

Spexarder Jungschützen sammeln Tannenbäume
mehr dazu...

Werner Stüker ist der neue Superkönig
mehr dazu...

Der Sport ist zurück
mehr dazu...

Der Sport zieht wieder ein: SVS baut Halle mit zurück
mehr dazu...

Spexarder Kreisel seit dem 16. Dezember befahrbar
mehr dazu...

Spexarder Kinder singen ein „Dankeschön“
mehr dazu...

Adventskonzerte des Musikzuges
mehr dazu...

16. Spexarder Weihnachtsmarkt am Bauernhaus
mehr dazu...

Apotheke spendet Erste-Hilfe-Sets an SV Spexard
mehr dazu...

Hubertus-Schützen spenden für Arco Iris
mehr dazu...

Die Schützenfamilie wächst weiter
mehr dazu...

Beim Heimatabend ging es ordentlich zur Sache
mehr dazu...

Förderverein Kita Bruder-Konrad mit neuem Vorstand
mehr dazu...

Züchter pflegen mehr als nur ein schönes Hobby
mehr dazu...

25 Jahre Eine-Welt-Kreis in Bruder-Konrad
mehr dazu...

Frühschoppen mit Musik war wieder ein Erfolg
mehr dazu...

Gemeinsamer Ausflug der Spexarder Jugend
mehr dazu...

St. Bruder Konrad feiert Kartoffelfest
mehr dazu...

Heimatverein Spexard beim Tag der Archive
mehr dazu...

Heimatfreunde im Schloss Marienburg und in Rinteln
mehr dazu...

kfd und Landfrauen am Rhein unterwegs
mehr dazu...

Blütenpracht am Straßenrand
mehr dazu...

Sportangebote des SV Spexard
mehr dazu...

Familienwanderung entlang der Dalke
mehr dazu...

Der Kreisel wird gebaut
mehr dazu...

Wildschweine verwüsten Maisfelder
mehr dazu...

Strahlender Schützenfest-Abschluss
mehr dazu...

Nina Eickhoff erlegt den Adler
mehr dazu...

Rene Stüker regiert das Volk von Spexard
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !

nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version