Das Spexarder Bauernhaus
Aktuelles auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Impressum
 Suche

 Spexard-Wetter

 Reiterverein zieht Jahresbilanz

Bild: msc  
Die Jubilare Günter Feuerborn (von links), Franz Weiß und Peter Ruckelhauß sind seit 50 Jahren Mitglied im Reiterverein Sundern-Spexard.

Der Reiterverein Sundern-Spexard hat seine Jahresbeiträge angepasst um den Schulbetrieb kostendeckend zu halten. „Die Kosten für die sechs Schulpferde sind gestiegen und nach 16 Jahren war eine geringfügige Erhöhung nötig“, begründete Vorsitzende Heike Großekathöfer diesen Schritt auf der Jahreshauptversammlung im Spexarder Bauernhaus. Die Mitgliedschaft der Reiter bis 14 Jahren wurde sogar um 1,20 Euro auf 24 Euro gesenkt. Die bis 18 Jahre alten Pferdesportler zahlen jetzt 36 Euro statt 31, 20 Euro. Ab 19 sind jetzt 4,80 Euro mehr und damit 48 Euro pro Jahr fällig. Bei der aktuellen Mitgliederzahl von 451 wird ein Mehrgewinn von 1.306,80 Euro erwartet. Mit einer Gegenstimme und einer Enthaltung war der Tagesordnungspunkt schnell abgehakt. Das Geschäftsjahr wurde mit einem Gewinn von 5.681 Euro abgeschlossen. Der Überschuss bei den Turnierveranstaltungen trug zum positiven Ergebnis bei.

Für die Vereinsanlage auf dem Hof Frenz wurden eine Waschmaschine und ein Bahnplaner angeschafft. In diesem Jahr sollen die Böden der beiden Reithallen und der Dressuraußenplatz aufgearbeitet werden. Die Bewirtschaftung der Vereinskneipe soll mit einem neuen Konzept gefördert werden. Den neuen Internettauftritt stellte Reiner Wolany vor. Das Jahresmagazin „Reiterecho“ wurde nach Jahrzehnten eingestellt. Die Informationen sind jetzt auf der Homepage einsehbar. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Dr. Christian Suschka und Ingeborg Siekmann geehrt. Seit 50 Jahren halten Peter Ruckelshauß, Günter Feuerborn und Franz Weiß dem Verein die Treue. Die erfolgreichsten Sportler wurden geehrt. Bei den WBO-Champions siegte Julia Höner vor Franka Wapelhorst und Pia Nümann. Beste Juniorin war Jana Laukemper von Isabell Sielhorst, die die Plätze zwei und drei belegte. Bei den Reitern hatte Leonie Thiel vor Karoline Kraska und Stefan Weymann die Nase vorn. Den Posten des Sozialwartes übernahm Susanne Wolany vor Birgit Neumeyer.

 Termine

 News

Anja Kahlert löst Tochter ab
mehr dazu...

Ehrenamtspreis an Marita Horsthemke
mehr dazu...

Spexarder mit starker Abordnung beim Bruderschaftstag
mehr dazu...

Reiterverein zieht Jahresbilanz
mehr dazu...

Jungschützen spenden 3000 Euro
mehr dazu...

Kindertagesstätte Bruder Konrad als Familienzentrum zertifiziert
mehr dazu...

Familiensonntag beim SV Spexard
mehr dazu...

Schützen starten mit Winterball ins neue Jahr
mehr dazu...

SV Spexard: Die Normalität kehrt zurück
mehr dazu...

Jugendförderverein spendet Rekord-Erlös
mehr dazu...

Bruder-Konrad: Sternsinger wieder erfolgreich
mehr dazu...

Spexarder Jungschützen sammeln Tannenbäume
mehr dazu...

Werner Stüker ist der neue Superkönig
mehr dazu...

Der Sport ist zurück
mehr dazu...

Der Sport zieht wieder ein: SVS baut Halle mit zurück
mehr dazu...

Spexarder Kreisel seit dem 16. Dezember befahrbar
mehr dazu...

Spexarder Kinder singen ein „Dankeschön“
mehr dazu...

Adventskonzerte des Musikzuges
mehr dazu...

16. Spexarder Weihnachtsmarkt am Bauernhaus
mehr dazu...

Apotheke spendet Erste-Hilfe-Sets an SV Spexard
mehr dazu...

Hubertus-Schützen spenden für Arco Iris
mehr dazu...

Die Schützenfamilie wächst weiter
mehr dazu...

Beim Heimatabend ging es ordentlich zur Sache
mehr dazu...

Förderverein Kita Bruder-Konrad mit neuem Vorstand
mehr dazu...

Züchter pflegen mehr als nur ein schönes Hobby
mehr dazu...

25 Jahre Eine-Welt-Kreis in Bruder-Konrad
mehr dazu...

Frühschoppen mit Musik war wieder ein Erfolg
mehr dazu...

Gemeinsamer Ausflug der Spexarder Jugend
mehr dazu...

St. Bruder Konrad feiert Kartoffelfest
mehr dazu...

Heimatverein Spexard beim Tag der Archive
mehr dazu...

Heimatfreunde im Schloss Marienburg und in Rinteln
mehr dazu...

kfd und Landfrauen am Rhein unterwegs
mehr dazu...

Blütenpracht am Straßenrand
mehr dazu...

Sportangebote des SV Spexard
mehr dazu...

Familienwanderung entlang der Dalke
mehr dazu...

Der Kreisel wird gebaut
mehr dazu...

Wildschweine verwüsten Maisfelder
mehr dazu...

Strahlender Schützenfest-Abschluss
mehr dazu...

Nina Eickhoff erlegt den Adler
mehr dazu...

Rene Stüker regiert das Volk von Spexard
mehr dazu...

Landesmeisterin aus Spexard
mehr dazu...

Kinderschützenfest in Spexard
mehr dazu...

Aufatmen beim Sportverein
mehr dazu...

Aussicht auf weniger Lärm in greifbarer Nähe
mehr dazu...

Verdiente Schützen wurden befördert
mehr dazu...

Erfolge beim Kordel- und Plakettenschießen
mehr dazu...

Portugiesen leben Fußball
mehr dazu...

Spexarder Schützen suchen 1000. Mitglied
mehr dazu...

Turnier des Reitervereins Sundern-Spexard
mehr dazu...

Hollenhorst bleibt CDU-Vorsitzende
mehr dazu...

Erstkommunion vor einem halben Jahrhundert
mehr dazu...

Löschzug Spexard muss während des Feuerwehrfestes ausrücken
mehr dazu...

Spexard im Stadtteilscheck der Neuen Westfälischen
mehr dazu...

Dem Arbeitskreis Eine-Welt mundet der Maya-Kaffee
mehr dazu...

Spexarder Hubertusschütze ist Bezirkskönig
mehr dazu...

Der Mai hat auch in Spexard begonnen
mehr dazu...

Throngemeinschaft Steinkemper gewinnt Vereineschießen
mehr dazu...

Traditionelles Feuer zu Ostern
mehr dazu...

Laufkursus für Anfänger beim SV Spexard
mehr dazu...

Mehr Platz für die Sportler
mehr dazu...

Brüggemann bleibt Jungschützenmeister
mehr dazu...

Die Passionsgeschichte von Kindern für Kinder
mehr dazu...

Spexard putzte sich wieder raus!
mehr dazu...

Jahresbilanz der Spexarder Feuerwehr
mehr dazu...

Kleintierzüchter: Mit Kaninchen in der Erfolgsspur
mehr dazu...

Spielmannszug sucht Nachwuchs
mehr dazu...

Superkönigin in Spexard
mehr dazu...

Neue Bestuhlung im Bauernhaus
mehr dazu...

Sportlerwahl beim SV Spexard
mehr dazu...

Jungschützen: Spende ans Frauenhaus
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !

nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version