Das Spexarder Bauernhaus
Aktuelles auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Impressum
 Suche

 Spexard-Wetter

 Kfd feiert Weiberfastnacht im Bauernhaus

Bild: Ibeler  
Die Mäusetanzgruppe mit Kindern vom SV Spexard begeisterte das Narrenvolk.

Warum muss die sich mit 70 noch einen Kerl anlachen? Die ist heiß wie Frittenfett«, lästert Büttenrednerin Helga Stöhr über ihre Freundin Frieda in dem Beitrag »Anneliese«. Lachattacken und Angriffe auf die Lachmuskeln gibt es beim Karneval der Katholischen Frauengemeinschaft (Kfd) Bruder Konrad Spexard reichlich. Am Weiberfastnachts-Donnerstag feierten sie im ausverkauften Bauernhaus Weiberfastnacht, am Freitag danach fand eine weitere Veranstaltung statt. Und auch die war ruckzuck ausverkauft gewesen. »Wir bekommen pro Veranstaltung nur 140 Personen im Bauernhaus unter«, sagte Rita Kordwittenborg vom Organisationsteam, die die Feierwilligen begrüßte und ein paar unterhaltsame Stunden versprach. Wie Recht sie hatte! Durch das Programm führte Moderatorin Katrin Westhoff, die gleich zu Beginn einen Höhepunkt ansagen konnte: die Mäusetanzgruppe mit Kindern des Sportvereins Spexard unter der Leitung von Berit Hensdiek und Delia Spexard. Sie präsentierten in Cowboy-Kostümen den Line-Dance »Cotton Eyed Joe« und sorgten für Stimmung im Saal. Ohne Zugabe durften die sportlichen Tänzerinnen natürlich nicht von der Bühne. Außerdem erhielten sie die erste Kfd-Rakete.

  Bild: Ibeler
Die Deele des Spexarder Bauernhauses war fest in Narrenhand.

Was die Jugend aus Spexard zuhause zu erzählen hat, erfuhren die Zuhörer in dem Sketch »Familiengespräche am Küchentisch« mit Olivia Kötter, Annemarie Rautenberg, Lennard Stüker und Steffen Thiesbrummel. Ihr musikalisches und tänzerisches Können bewiesen Lara Kötter und Marie Sandbothe in der Talentshow »Jump trifft Pop«. Für Lachtränen sorgte dann der Sketch »Josie, der Geldautomat«. Der hätte in Kattenstroth auch nicht funktioniert, wetterte Petra Stelter als Kundin. Als der wie eine Schildkröte aussehende Automat (Maria Kötter) plötzlich lebendig wurde, gab es ein lustiges Durcheinander, aber kein Geld. Einen Augenschmaus und eine tänzerische Glanzleistung bot die Tanzgarde des Katten¬strother Karnevals Clubs (KKC) unter der Leitung von Georgia Toulkeridoo. Warum man bei Genickschmerzen zum »Genikologen« muss, wusste Frau Hablischek in dem Sketch »Unterhaltung an der Gartenbank«. Stargäste wie die Spice Girls waren in Spexard auch auf der Bühne zu bestaunen. Für den gelungenen Abschluss der Jecken-Veranstaltung sorgte schließlich ein Männertanz.
(Text und Bilder: Renate Ibeler)

 Termine

 News

Das Leiden Jesu in Szene gesetzt
mehr dazu...

Westfalen, wie Sie es noch nicht kannten
mehr dazu...

Spexarder Sportschützen versammelten sich
mehr dazu...

Katholische Frauen mit neuer Fahne
mehr dazu...

Kfd feiert Weiberfastnacht im Bauernhaus
mehr dazu...

Auch „Spexard ist bunt“
mehr dazu...

Heimatverein Spexard informierte Mitglieder
mehr dazu...

Erfolgreiches Jahr für die Spexarder Pfadfinder
mehr dazu...

Anja Kahlert löst Tochter ab
mehr dazu...

Ehrenamtspreis an Marita Horsthemke
mehr dazu...

Spexarder mit starker Abordnung beim Bruderschaftstag
mehr dazu...

Reiterverein zieht Jahresbilanz
mehr dazu...

Jungschützen spenden 3000 Euro
mehr dazu...

Kindertagesstätte Bruder Konrad als Familienzentrum zertifiziert
mehr dazu...

Familiensonntag beim SV Spexard
mehr dazu...

Schützen starten mit Winterball ins neue Jahr
mehr dazu...

SV Spexard: Die Normalität kehrt zurück
mehr dazu...

Jugendförderverein spendet Rekord-Erlös
mehr dazu...

Bruder-Konrad: Sternsinger wieder erfolgreich
mehr dazu...

Spexarder Jungschützen sammeln Tannenbäume
mehr dazu...

Werner Stüker ist der neue Superkönig
mehr dazu...

Der Sport ist zurück
mehr dazu...

Der Sport zieht wieder ein: SVS baut Halle mit zurück
mehr dazu...

Spexarder Kreisel seit dem 16. Dezember befahrbar
mehr dazu...

Spexarder Kinder singen ein „Dankeschön“
mehr dazu...

Adventskonzerte des Musikzuges
mehr dazu...

16. Spexarder Weihnachtsmarkt am Bauernhaus
mehr dazu...

Apotheke spendet Erste-Hilfe-Sets an SV Spexard
mehr dazu...

Hubertus-Schützen spenden für Arco Iris
mehr dazu...

Die Schützenfamilie wächst weiter
mehr dazu...

Beim Heimatabend ging es ordentlich zur Sache
mehr dazu...

Förderverein Kita Bruder-Konrad mit neuem Vorstand
mehr dazu...

Züchter pflegen mehr als nur ein schönes Hobby
mehr dazu...

25 Jahre Eine-Welt-Kreis in Bruder-Konrad
mehr dazu...

Frühschoppen mit Musik war wieder ein Erfolg
mehr dazu...

Gemeinsamer Ausflug der Spexarder Jugend
mehr dazu...

St. Bruder Konrad feiert Kartoffelfest
mehr dazu...

Heimatverein Spexard beim Tag der Archive
mehr dazu...

Heimatfreunde im Schloss Marienburg und in Rinteln
mehr dazu...

kfd und Landfrauen am Rhein unterwegs
mehr dazu...

Blütenpracht am Straßenrand
mehr dazu...

Sportangebote des SV Spexard
mehr dazu...

Familienwanderung entlang der Dalke
mehr dazu...

Der Kreisel wird gebaut
mehr dazu...

Wildschweine verwüsten Maisfelder
mehr dazu...

Strahlender Schützenfest-Abschluss
mehr dazu...

Nina Eickhoff erlegt den Adler
mehr dazu...

Rene Stüker regiert das Volk von Spexard
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !

nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version