Das Spexarder Bauernhaus
Archiv auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Impressum


 Spexard-Wetter

 Gestüt Ravensberg trauert um Reinhard Delius

 
Reinhard Delius starb 89-jährig.

Das Gestüt Ravensberg in Spexard trauert um seinen langjährigen Besitzer Reinhard Delius. Der 89-Jährige starb am 24. März in Bielefeld und wurde am Samstag im engsten Familienkreis beigesetzt. Reinhard Delius war der langjährige geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens „C.A. Delius & Söhne“. Als Geschäftsführer kümmerte er sich vor allem um den Einkauf. Aus der Firma zog sich der echte Ostwestfale, wie er beschrieben wird, vor einigen Jahren zurück.
Das 1907 im Ohlbrock gegründete Gestüt Ravensberg hatte Reinhard Delius 1946 von seinem Großvater, dem Gütersloher Brennereibesitzer Paul Niemöller geerbt. Reinhard Delius hat das Gestüt Ravensberg zu einer der bedeutendsten Vollblutzuchtstätten in Deutschland aufgebaut. Das Gestüt hat sowohl erfolgreiche Galopprennpferde, welche viele klassische Rennen gewonnen haben, als auch hervorragende Zuchtmaterial hervorgebracht. Das Deutsche Derby, das wichtigste Rennen im Turf, gewannen die Delius-Pferde Wilderer (1958), Waidwerk (1965) und 2011 Waldpark. Die höchste Gewinnsumme aller Ravensberger Pferde galoppierte der 1972 geborene Windwurf ein. Das Gestüt Ravensberg verpachtete Reinhard Delius 1994 und seit 2005 ist Andreas Wöhler der Pächter. Die Geschäfte rund um die Zuchtstätte hat Delius-Sohn Johann Henrich übernommen. Die Rennpferde sind bei Andreas Wöhler im Training. Bis vor einem Jahr besuchte Reinhard Delius jeden Freitag das Gestüt und hielt Kontakt zu seinen langjährigen Mitarbeitern. Als Jäger hatte er bis vor ein paar Jahren die Jagd rund um das Gestüt gepachtet und auch das Reiten war für den höflichen und feinen Mann zum Hobby geworden.

 Termine

20.+21.12.
Taubenzuchtverein "Heimattreue", Brieftauben- ausstellung

24.12. - 23.00
Heimatverein, Weihnachtliches Turmblasen

Termine 2015 ...

 News

Heimatverein feierte den 25. Gründungstag
mehr dazu...

Pater Wilhelm Steckling zum Bischof ernannt
mehr dazu...

Spexarder Heimatabend im Haus Müterthies
mehr dazu...

Neues Tanklöschfahrzeug eingeweiht
mehr dazu...

Kleintierzüchter - Stadtehrenpreis an Steinkempers
mehr dazu...

Heimatverein Spexard wird 25 Jahre alt
mehr dazu...

Spieletreff im Spexarder Bauernhaus
mehr dazu...

Thiesbrummel feiert 80-jähriges Bestehen
mehr dazu...

Aus Amerika: Jerome J. Spexarth
mehr dazu...

Ferienlager in Österreich
mehr dazu...

Erntedankfest des landwirtschaftlichen Ortsverbandes
mehr dazu...

Rhythm, Blues und lauter Trödel
mehr dazu...

Dienstags-Radler fuhren zum Möhnesee
mehr dazu...

Image-Film der Edith-Stein-Grundschule in Spexard
mehr dazu...

Pfarrfest mit Ostpreußen und Schlesien im Mittelpunkt
mehr dazu...

Heimatfreunde im Altkreis Halle
mehr dazu...

Tolle Ritte beim Vielseitigkeitsturnier
mehr dazu...

Brockwegbrücke im Zeitplan
mehr dazu...

Ferienlager von Jungschützen und Messdienern
mehr dazu...

Hecker macht das Rennen
mehr dazu...

Jungschützen werden von Aileen Kahlert regiert
mehr dazu...

Kinderkönigin und weitere Ehrungen
mehr dazu...

Eine-Welt-Kreis spendet 1.000 Euro
mehr dazu...

Südtiroler Gipfeln erstürmt
mehr dazu...

Minimusiker an Edith-Stein-Schule nehmen CD auf
mehr dazu...

Nachwuchs zeigt sein musikalisches Können
mehr dazu...

Schützen warten auf’s Sommerfest
mehr dazu...

Spexarder Apotheke spendet für die Jugend
mehr dazu...

Feuerwehrfest: Bestes Wetter lockt so viele Gäste an
mehr dazu...

50 Spexarder in Berlin
mehr dazu...

Reiter zog es in das Gelände
mehr dazu...

Vereine trafen auf dem Schießstand
mehr dazu...

Pastor Norbert Scheckel geht nach Erwitte
mehr dazu...

Vierte Gewerbeschau schon in der Planung
mehr dazu...

B-Juniorenfußballer des SV Spexard sind Kreismeister
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !

nach oben Copyright © 2004-2014 by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version